Transport und Unterhalt

Erdgastransporte 2009-2019

Gastransportkapazitäten

Die Transportkapazitäten des Transitgas Systems sind langfristig auf die beiden Aktionäre Swissgas AG und FluxSwiss sagl verteilt. Die beiden Aktionäre vermarkten und bewirtschaften die Transportkapazitäten von ca. 18 Milliarden Normalkubikmeter von Wallbach/Deutschland und ca. 8 Milliarden Normalkubikmeter von Oltingue/Frankreich.

Seit 2017 ist das Transitgas System physikalisch dazu in der Lage Mengen im sogenannten Reverse Flow von GriesPass/Italien sowohl in die Schweiz als auch nach Deutschland und Frankreich zu transportieren.

Jährlicher Unterhaltsplan

Der Unterhaltsplan dient nur zur Orientierung. Änderungen sind jederzeit möglich.

2019

  • Drei Freilegungen TRG1 (Rhein – Wallbach) aufgrund von Korrosion, die nach der US-Molchung von 2017 im Abschnitt Hügelheim – Wallbach durchgeführt wurden.
  • Durchführung von Reinigungs- und MFL+Geometrie Molchungen in 6 Molchabschnitten.
  • Sanierung von vier Flussquerungen
  • Sanierung Heiswasserrohre für u.a. Brenngasvorwärmung
  • Upgrade einer Gasturbine inkl. Austausch Instrumentierung und Steuerpanel
  • Ersatz Hauptschieberantriebe auf 3 Stationen
  • Installation und Inbetriebnahme eines KKS-Fernüberwachungssystem
  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Ersatzdispatching

Transitgas SA